RUECKENTHERAPIE-CENTER 1.JPGRückentherapie-Center

Zeitgemäßes Rückentraining, die segmentale Stabilisation der Lendenwirbel- und Brustwirbelsäule  

Erst die sensiblen Stell- und Haltemuskeln bringen unsere Wirbelkörper in die biomechanisch richtige Position, doch viele Rückenpatienten weisen hier Defizite auf. Diese Rückenpatienten haben ein Ausführen verschiedener Bewegungen bereits verlernt. Durch Schonhaltung und permanente Unterforderung sind die Muskeln M. transversus abdominis und M. multifidus lumbalis in ihrer Funktion verkümmert. (siehe auch Spine-Training) und (Nacken Halswirbelsäule)

Logo für Multifidi.JPG

Das Auftrainieren der so wichtigen Tiefenmuskulatur wird als segmentale Stabilisation der Lenden- und Brustwirbelsäule bezeichnet. Mit diesem Training wird der Schutz vor Fehlbelastungen, z. B. der Bandscheibe, wieder aufgebaut.

Für ein anspruchsvolles Training wie dieses haben wir in die Gerätelinie von Dr. WOLFF, den hochspezialisierten Geräten des Rückentherapie-Centers investiert. Dies ist ein äußerst effektives Konzept zur grundsätzlichen Kräftigung rückenschwacher Kunden/Patienten und somit die Basis für ein anschließendes, gefahrloses Krafttraining großer Bewegungsmuskeln.

Stabiliserungs-, Aktivierungs-, Mobiliserungs- und Kräftigungsübungen für den Rücken

BWS und LWS Aktivierung 1.JPG 

 Stabiliserungsübung seitlich im Lendenwirbel- bis Brustwirbelbereich

 

Mobilisierungsübung im Lendenwirbel- und Brustwirbelbereich

 

Aktivierungs- und Stabilisierungsübung im Lendenwirbelbereich 

 

Kräftigungsübung für die seitliche sowie schräge Bauchmuskulatur (M. transversus abdominis) im Lendenwirbelbereich 

 

Aktivierung- und Mobilisierungsübung im Brustwirbelbereich

 

Katalog des gerätegestützen Aktivierungs-, Mobilisierungs- und Kräftigungstrainings

PDF Rückentherapie Dr. Wolff

 

 

News 

Neu seit 3. November 2016 Athletic-Training

 Krafttraining Skilmill A.jpg
 
 
 
 
 

Infos und Links

Wir sind auch auf Facebook vertreten

  facebook_f.png  
 

Neu und exklusiv in der Region

CLIMB EXITE shot 3.JPG