SPORTARTSPEZIFISCHES KRAFTTRAINING.JPGSportartspezifisches Krafttraining

Bei jeder Sportart können durch ein unterstützendes Kraft- und Beweglichkeitstraining die Erfolgschancen erhöht und ein Verletzungsrisiko gesenkt werden. Besonders bei technischen Sportarten ist ein Ausgleichstraining sehr zu empfehlen, da einseitiger Muskelgebrauch zu disharmonischen Muskelsystemen führt, welche ungünstige Zwangslagen in den Gelenken erzeugen.

 Am Beispiel Rock Climbing:

Barbara BüschlenBarbara an der Stockhorn-Nordwand 1.JPG

 

 

 

 

Siehe auch unter:TRAINING AM KLETTERSIMULATOR.JPG

 

 

 

Siehe auch unter:EMPFEHLUNGEN ZUM KRAFTTRAINING 1340 X 70.JPG